Brustkrebs - Heilungschancen und -alternativen

Wenn Sie selbst oder vielleicht eine Ihnen nahestehende Person mit der Diagnose "Brustkrebs!" konfrontiert sind, dann ist vor allem eine "gewisse Gelassenheit" dringend nötig. Damit will gesagt sein, dass Panik von allen wahrscheinlichen Reaktionen die möglicher Weise schlechtesten Folgen hat, und dass "die Ruhe bewahren" nützlich ist, weil sie es ermöglicht, sich mit der neuen Situation vernünftig auseinander zu setzen.

Dr. med. Thomas Kroiss, ein leidenschaftlicher Vertreter der Naturheilkunde, macht in seiner Website Betroffenen Mut - die Diagnose ist kein Urteil, und es gibt Aussichten auf Heilung! Weil ihm aus vielfacher Erfahrung völlig klar ist, wie wichtig es ist, dass eine Patientin über ihre Krankheit und ihre Heilungsmöglichkeiten möglichst gut informiert ist, hat er ein eigenes Buch für Betroffene und Angehörige geschrieben: "Brustkrebs - Heilungschancen und -alternativen".

Dr. Kroiss hat seiner Website zwei Abschnitte gegeben - "Brustkrebs" und "IPT" - und das mit gutem Grund:

Im Abschnitt "Brustkrebs" wird die Krankheit an sich aus verschiedenen Gesichtspunkten behandelt: Anfangs wird dargelegt, was die "Schulmedizin" zu bieten hat. Dann wird beleuchtet, wie eine alternative Brustkrebs-Therapie sein sollte. Es wird auch der wichtigen Frage, wie die Brust unversehrt bleiben kann, Raum gegeben und der Frage, was man in fortgeschrittenen Stadien tun kann, nachgegangen. Schließlich werden Lösungsvorschläge für diverse Situationen angeboten.

Der Abschnitt "IPT" erklärt die "Insulin-Potenzierte Therapie" ihrem Wesen und ihrer Wirkung nach. Es wird dargelegt, was man von ihr erwarten kann, wer sie entwickelt hat und auf welche Erfahrungen mit ihr man heute zurück blicken kann. Dr. Kroiss weist darauf hin, dass die IPT der "Erfahrungsmedizin" entstammt - ganz ähnlich wie Kräuter-Heilkunde, Volksheilkunde und andere traditionelle Medizinsysteme, und legt Wert auf die Feststellung, dass seine Darstellungen in der Website nicht als "wissenschaftliche Äußerungen" zu verstehen sind.

Mit ihren publizierten Informationen muss Dr. Kroiss' Website gewiss zu den bedeutendsten Publikationen zur Information betroffener Patientinnen gezählt werden. Von Brustkrebs Betroffenen und deren Angehörigen liefert sie einen reichen Fundus und - möglicher Weise liegt darin ein besonderer Wert, - macht Mut, sich mit der Krankheit auf der Ebene des Verstehens auseinanderzusetzen, weil es durchaus Chancen gibt, aus ihr als Sieger hervorzugehen!


Publiziert im Netzwerk Marktspiegel, eine Websait der MBI, inc. im Projekt Neue Marktvision
Vision für Marketer   |   Businesspark Partners